AnnoWiki

AnnoWiki 1503 

Der Stein des Toguldur

Aus AnnoWiki 1503
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis


Stein.jpg

Original-Kampagnentext:

Die Mongolen sind froh über den abgeschlossenen Handel und laden Euch in das große Stammeszelt ein. Nach einigen festlichen Zeremonien zieht Euch das Oberhaupt des Stammes beiseite, um mit Euch zu reden. Bevor Ihr weiterzieht, bittet Euch der alte Anführer noch um einen Gefallen. Sein Volk ist auf der Suche nach einem Artefakt, das ihnen aus dem Tempel gestohlen worden ist: der heilige Stein des Nomaden Toguldur. Der Stammesschamane hat die Geister der Ahnen befragt. Sie erzählten von einer Insel mit einem großen Berg, in dem das Artefakt festgehalten wird, tief im Fels ...


Ziel

  • Findet den Stein des Toguldur und bringt ihn dem rechtmäßigen Besitzer zurück.


Lösung

Die Streitmacht die euch zum Zurückerobern des Steins zur Verfügung steht ist alles andere als "übermächtig". Nur ein Schiff auf dem sich 2 Mörser und 5 Bogenschützen befinden, nennt ihr euer Eigen... Also wahrlich nicht genug um einen offen Kampf zu beginnen. Aber das ist auch gar nicht nötig.
Segelt euer Schiff zur Insel nördlich eurer Startposition. Dort leben Mongolen die den gesuchten Stein bewachen, der sich mitten in dem kreisförmigen Gebirge befindet. Als taktisch klug hat sich erwiesen, wenn ihr möglichst nahe an den Zugang heranfahrt, so dass eure Truppen keinen langen Weg zurücklegen brauchen. Damit das Ganze aber nicht so einfach wird, ist der Zugang mit Schutt versperrt, den ihr erst mit euren Mörsern wegsprengen müsst. Zu allem Überfluss wird der Zugang auch noch bewacht. Sobald eure Soldaten an Land gehen schickt der Gegner Reiter und Fußtruppen los um eure eigenen Soldaten aufzuhalten. Ladet also nur die Mörser aus und befehlt ihnen den Zugang anzugreifen. Sobald sich gegnerische Truppen nähern zieht ihr eure Mörser wieder zurück an Bord.
Dort sind sie sicher und euer Schiff greift die anrückenden Truppen an. Sobald die Luft wieder rein ist, das gleiche Spiel. Mörser ausladen und den Zugang angreifen. Das wiederholt sich solange bis der Weg ins Innere dieser Gebirgskette offen ist. Sobald das der Fall ist schickt ihr einen oder zwei Bogenschützen los um ins Innere vorzudringen. Natürlich wartet ihr dabei einen günstigen Moment ab, so dass eure Leute keinen Kampf mit den Einheimischen eingehen müssen. Sobald es ein Bogenschütze ins Zentrum der Gebirgskette geschafft hat ist diese Mission gewonnen ...



Kategorie Themenportale - Hilfe zum Spiel - Walkthroughs

1602 |  1503 |  1701 |  1404 |  2070